Menu
Dezember 2014
M D M D F S S
« Nov    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

© 2012 BlogName - All rights reserved.

Firstyme WordPress Theme.
Designed by Charlie Asemota.

Eon – Neue Nachrichten

10. Dezember 2014 - Author: Ewald

Nachdem Minister Gabriel verkündet hat die fossilen Kraftwerke in einem langen Zeitraum stillzulegen, gerieten die Geschäftsleitungen der großen Energiekonzerne in Harnisch. Sie führten mit Minister Gabriel ein einstündiges Gespräch.

Daraufhin beschloß der Vorstand der Eon SE alle Atomkraftwerke und fossilen Kraftwerke in eine neu zu gründende Aktiengesellschaft einzubringen und die Aktien am Markt zu verkaufen. Daraufhin stieg der Aktienkurs von Eon auf über 15 €.

Das könnte ein riskantes Geschäft werden. Denn so dumm sind zukünftige Aktionäre auch nicht. Wenn von vornherein feststeht, daß die Kraftwerke dort stillgelegt werden, dann wird die neue Gesellschaft sich für die Zukunft umstellen müssen. Das wird zu Gewinnbeschränkungen kommen. Man wird abwarten müssen.

Für Eon würde eine Menge Geld in die Kasse kommen, daß für die zukünftige Ausrichtung des Konzerns verwendet werden könnte. Wahrscheinlich für Investitionen im Ausland, um von der einheimischen Politik nicht mehr erpreßt zu werden.

Andere User lasen auch noch:

Verdienstquellen mit Aktien – Machen das wirklich alle? http://geldundaktien.com/verdienstquellen-mit-aktien-machen-das-wirklich-alle/

Coca Cola – die Milch des Kapitalismus. http://geldundaktien.com/coca-cola-die-milch-des-kapitalismus/

Wie wird man Millionär? http://geldundaktien.com/wie-wird-man-millionaer/

Nachbemerkung

Es handelt sich nicht um eine Kaufempfehlung, sondern nur um eine allgemeine Darstellung. Für die Richtigkeit kann nicht garantiert werden. Die Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Der Kauf von Effekten (Wertpapiere, Aktien usw.) kann zu Kurssteigerungen, aber auch zu Kursverlusten bis zum Totalverlust führen.

Ich kann keine Kurse voraussagen. Niemand kann das. Sonst hätte jeder die Möglichkeit wohlhabend zu werden. Oft handelt es sich auch nur um Darstellungsweisen zur leichteren Erfassung von Daten.

Beispiel: Die Aktie XYZ stieg von 10 EURO (niedrigster Kurs) auf 30 EURO (höchster Kurs). Das hat niemand. Sonst müßte ich ermitteln: Frau Schmitz hat zu dem Kurs gekauft und zu dem Kurs verkauft. Herr Müller hat zu einem anderen Kurs gekauft und zu einem anderen Kurs verkauft. Das wäre mit unverhältnismäßig viel Arbeit verbunden. Das tut sich keiner an.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Keine Kommentare - Categories: Allgemein